FC Frankenwald II — FC Konradsreuth

FC Frankenwald II — FC Konradsreuth

FC Frankenwald II — FC Konradsreuth

>

Effzeh desolat

Ein Nachmittag zum vergessen. Unsere Reserve erlebte gegen den stark ersatzgeschwächten FC Konradsreuth ein Debakel. Die nur mit zehn Mann angereisten Konradsreuther, machten es den Hausherren ab der ersten Minute schwer. Wie eine Wand standen die Gäste am eigenen Sechszehner und versuchten über den Besten Mann der A.Klasse West – Manuel Schnabel zum Erfolg zu kommen. Der erste Konter saß dann auch gleich, Arthur Hense verwandelte zum 0:1. Immer enger wurde die dicht gestaffelte Zehnerkette des FCK. Um Routinier Stefan Weiß schaukelten sich die Rot-Weißen immer mehr hoch und verwalteten den Vorsprung sicher. Die Heimelf verpasste es mit mehr Geduld die Angriffe aufzuziehen und erspielte sich kaum eine Möglichkeit. Es ist schwer über dieses Match zu berichten. Denn Möglichkeiten gab es kaum. Wie bei einem Handballspiel belagerte der Effzeh den Strafraum der Angereisten. Doch nennenswerte Abschlüsse wollten nicht gelingen. Die diszipliniert auftretenden Gäste setzten immer wieder Nadelstiche und erspielten sich nach einem Doppelpack von Müller die Entscheidung. Der FC Frankenwald war geschockt, denn kein Mittel wollte richtig ziehen. So verliert man am Ende hochverdient gegen zehn Konradsreuther, die aufopferungsvoll um die drei Punkte kämpften. Respekt. (CW)

 

STATISTIK

FC Frankenwald Spitzu, Nahr, B.Goller, Wolfrum, P.Rucker, Hoffmann, T.Rodler, B.Hagen, Özdemir, Fiessmann, P.Goller
Eingewechselt: B.Oelschlegel, Jo.Goller
Tore 0:1 Hense 8.
0:2 Müller 51.
0:3 Müller 73.
Zuschauer 25
Schiedsrichter Ali Ekber Duman (ATSV Thonberg)

 

BILDER ZUM SPIEL

Details

Datum Zeit League Saison
05.05.2018 13:00 A-Klasse West 2017/18
button_mitglied